RechtsschutzversicherungAngestellte haben keine Wahl, sie sind verpflichtet Beiträge in die gesetzliche Rentenkasse, Deutsche Rentenversicherung Bund, einzuzahlen.

Allerdings zahlen sie den Beitrag nicht allein, sondern erhalten einen Zuschuss vom Arbeitgeber.

Selbständige und Freiberufler sind nicht rentenversicherungspflichtig. So die weitläufige Meinung. Leider gibt es Ausnahmen von dieser Regel.

Laut §2 SGB IV (Sozialgesetzbuch) sind verschiedene Berufsgruppen rentenversicherungspflichtig, auch wenn sie selbständig tätig sind.

Lehrend und erziehend Tätige gehören dazu.

 

In diesem Zusammenhang gibt es viele Fragen:

  • Wer wird als "lehrend" eingestuft?
  • Wie hoch sind die Beiträge?
  • Ist es möglich sich befreien zu lassen?
  • Für wen macht es Sinn in die gesetzliche Rente einzuzahlen?
  • Wie hoch sind die Ansprüche?
  • Können Rentenanspürche verfallen?
  • Macht eine freiwillige Versicherng Sinn?
  • Wann bekommt man Leistungen aus der Erwerbsminderungsrente?
  • Sind die Beiträge steuerlich absetzbar?

 

 

In Vorträgen informieren wir regelmäßig zu diesem Thema. Prüfen Sie, ob Sie einen Vortragstermin wahrnehmen können.

 

Als TVplus-Mitglied der Trainerversorgung e.V. können Sie eine Informationsbroschüre zum Thema Rentenversicherungspflicht anfordern. Diese wurde vom Rechtsanwalt Dr. Christian Haman verfasst.

Jetzt Mitglied werden

Team

 

Werden Sie Mitglied bei der TRAINERversorgung e.V. und profitieren von zahlreichen Vorteilen.

Weitere Informationen




 

 

 

Mitglieder-Stimmen

Hundeschule Alex
"Besten dank für die hilfreichen Tipps bei der Versorgung als Hundetrainerin."

Alex Angrick Hundetrainerin



Neuigkeiten

Endlich: CRM - DSGVO konform - speziell für Selbständige in Training, Beratung und Coaching

TRAIN+WORK

Endlich ist sie da, die spezielle Kundendatenbank für Selbständige in Training, Beratung und Coaching

 

Für viele Selbstständige in den Bereichen Training, Beratung und Coaching erscheint die Verwendung einer professionellen CRM-Software nicht erforderlich zu sein.

Dabei bietet ein zielgruppengerechtes Customer Relationship Management – oder einfach auf deutsch „Kundendatenbank“ - viele wertvolle Vorteile.

Jeder, der seine Leistungen anbietet, verwaltet, berechnet, terminiert und dokumentiert, gewinnt mit diesem einfachen und übersichtlichen Datenmanagement wertvolle Zeit und mehr Effektivität. 

 

Ausführliche Inromationen finden Sie hier:

TRAIN+WORK die CRM für Selbständige in Training, Beratung und Coaching

Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
Weitere Informationen