• Telefon 0221 640003670
  • info@trainerversorgung-ev.org
  • Hauptstr. 39, 50996 Köln
Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

Rentenversicherungspflicht

 Neues von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht für Trainer, Berater und Coachs?

jetzt-antrag.bei-der-trainerversorgung-stellen-vertragONLINE - ANMELDUNG

www.fotolia.de

Manch einer verzweifelt schon an der Begrifflichkeit „Rentenversicherungspflicht für Trainer und Coachs“ und für viele sind die dort verankerten Regelungen auch nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln, welches ohne professionellen Beistand schnell zu bösen Überraschungen führen kann.

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Trainer und Coachs, häufig durch die eigenen Auftraggeber, aufgefordert ein Statusfeststellungsverfahren bei der „Deutschen Rentenversicherung Bund“ anzustrengen.
Hierauf erhielten die Trainer und Coachs die Mitteilung, dass sie nach § 2, Satz 1, Nr. 9 (Selbständig mit nur einem Auftraggeber) nicht rentenversicherungspflichtig seien, sehr wohl aber nach § 2 Satz 1, Nr. 1 (lehrende Tätigkeit).

Nur wenige Tage später erhielten sie ein Schreiben, verbunden mit einer Nachzahlungsaufforderung bis hin zu 32.000,- Euro.

Tatsächlich sind wir an dieser Stelle sehr stolz darauf, dass unser Expertennetzwerk hier seinen ganzen Wert zeigen konnte, denn dank der Unterstützung konnten viele Trainer/innen und Coachs ihre Nachzahlungen reduzieren oder sogar ganz abwenden. In diesem Online-Vortrag erfahren Sie von der Expertin Edit Frater, 1. Vorsitzende der TRAINERversorgung e.V., wie die neuesten Entwicklungen aussehen. Sie verfügt über den Erfahrungsschatz aus inzwischen 17 Jahren Expertenpraxis zum Thema. Die Themen:

  • Welche lehrend tätigen Gruppen sind von der Rentenversicherungspflicht betroffen? Trainer, Coachs, Berater, Therapeuten, Supervisoren, Mediatoren????
  • Ist eine Befreiung von der Rentenversicherungspflicht möglich?
  • Wann entfällt die Versicherungspflicht?
  • Wie hoch sind die Beiträge und für welche Zeiträume können Beiträge nachgefordert werden?
  • Was ist beim Ausfüllen von Statusfeststellungsbögen und anderen Formularen der Deutschen Rentenversicherung Bund zu beachten?
  • Kommt die Versicherungspflicht für alle Selbständigen?

Dieser Vortrag findet in regelmäßigen Abständen statt:

  • Köln, Düsseldorrf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München
  • Online als Webinar
  • Bei verschiedenen Tagungen

Gern halten wir den Vortrag individuell für Sie in Ihrem Netzwerk oder om Rahmen einer Ausbildungsreihe. Sprechen Sie uns an.

Anmeldung zu Vorträgen und Webinaren:

Teilnehmer
  

 

Neuigkeiten

Umfrage zur Altersvorsorgepflicht

Altersvorsorgepflicht -Sondierungsgespräche der Bundesregierung mit der 1. Vorsitzenden der Trainerversorgung e.V. als Vertreterin des DVWO vor Ort!

Weiterlesen ...

Haben Sie Fragen?

Dann vereinbaren Sie gleich einen Gesprächsterminen mit einem der Trainerversogung e.V. Experten

oder rufen Sie uns an
0221 640003670

Mit der Trainerhaftpflicht immer auf der sicheren Seite!

Für alle Trainings, Coachings und Beratungen

WEITERLESEN

Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
Weitere Informationen Ok