UNSERE ABSICHERUNGSKONZEPTE FÜR  PSYCHOLOGISCHE COACHES

Im Coaching geht es um sehr persönliche Fragestellungen. Die Grenze zur Therapie ist leicht überschritten.Psychologischer Coach1spiegel
Speziell wenn Sie über eine psychologische Ausbildung verfügen.
Das kann die Qualifikation als Diplom-Psychologe, Heilpraktiker Psychotherapie, eine Ausbildung in systemischen Coaching und Vieles mehr sein.


Versicherungstechnische Fragen

Die Fragestellungen, die Sie als Trainer & Coach betreffen, sind für Sie auf jeden Fall relevant.
Zusätzlich empfiehlt es sich für den Fall Vorkehrungen zu treffen, dass zum Beispiel:

  • ein Coachie suizidale Tendenzen hat und Sie das nicht erkennen.
  • Rückschlüsse aus den Coachingergebnissen zu Arbeitsplatzverlust oder Trennung führen und Schadenersatz eingeklagt wird.
  • juristische Probleme wegen fehlender Abgrenzung von Therapie und Coaching auf Sie zukommen.

Recht und Steuern

Sie erhalten bei der Trainerversorgung e.V. auch Unterstützung durch Rechtsanwälte und Steuerberater. So können zum Beispiel Risiken auch durch geeignete AGB´s (Allgemeine Geschäftsbedingungen) begrenzt werden.

Durch Informationen zu speziellen Anforderungen im Versicherungsbereich und das Netzwerk von Rechtsanwälten und Steuerberatern unterstützen wir Sie, Antworten und Lösungen zu diesen und vielen anderen Fragen rund um Ihren Beruf zu finden.

Erkunden Sie die Dienstleistungen der Trainerversorgung e.V. hier im Netz oder rufen Sie uns an unter 0221.640003670. Wir sind gern für Sie da.

Sie können uns auch eine Mail senden an info@trainerversorgung-ev.org oder dieses Kontaktformular ausfüllen.

Jetzt Mitglied werden

Team

 

Werden Sie Mitglied bei der TRAINERversorgung e.V. und profitieren von zahlreichen Vorteilen.

Weitere Informationen




 

 

 

Mitglieder-Stimmen

schaefer
„Ich vertraue der Trainerversorgung e.V., weil ich jederzeit kompetent beraten werde und mich rundum gut versorgt fühle – in allen Fragen rund um meinen Job.“

Stefanie Schäfer, Trainerin für Kommunikation



Neuigkeiten

Petition für gerechte Krankenkassenbeiträge

Stellungnahme der Trainerversorgung e.V. - „Kranken- und Pflegeversicherung: Einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige – die Benachteiligung beenden!“

Dr. Andreas Lutz, 1. Vorsitzender des VGSD e.V. (Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland e.V.), hat eine Petition zum Thema Krankenversicherung für Selbständige initiiert.

Als Kooperationspartner des VGSD und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Selbständigenverbände (BAGSV) befürworten wir die Petition und empfehlen diese zu unterzeichnen. 

https://www.vgsd.de/faire-beitraege/
Weiterlesen ...

Netzwerk

  • bdvt.gif
  • bva.jpg
  • bvsp2.jpg
  • dach.jpg
  • dgak.gif
  • dgsf.gif
  • dgsl.jpg
  • dgss.jpg
  • dgta.gif
  • dqv.gif
  • dvct.png
  • dvnlp.jpg
  • dvt.gif
  • eft.jpg
  • eltaf.jpg
  • femme-total.jpg
  • freelancer.jpg
  • gabal.jpg
  • gfg.jpg
  • gsa.jpg
  • icf.jpg
  • ilpv.jpg
  • lachyoga.gif
  • logo_verband-g-f.png
  • netzwerkganzheitlichkeit.jpg
  • qrc.gif
  • sietar.jpg
  • strategieforum.jpg
  • toc.gif
  • trainertreffen.jpg
  • vibd.gif
  • webgrrls.gif
Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
Weitere Informationen