• Telefon 0221 640003670
  • info@trainerversorgung-ev.org
  • Hauptstr. 39, 50996 Köln
Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

Tiere im Training

So mancher Hund ist berufstätig und wird als Therapiehund eingesetzt. Auch andere Tiere spielen im Training eine Rolle. Pferde im Managementtraining oder Schafe, Ziegen, Lamas, Esel...

 

Wir sind selbst überrascht, wie gern Tiere zur Unterstützung von Trainings, Coachings und Therapien hinzugezogen werden.

Sollten die Tiere anderen Personen einen Schaden zufügen, so müssen die Halter der Tiere dafür haften und für den finanziellen Schaden aufkommen.

 Max, Parson Russel Terrier, 12 Jahre

Empfehlung

Prüfen Sie, ob in Ihrer Berufshaftpflichtversicherung das Arbeiten mit Tieren eingeschlossen ist.

Für bestimmte Tiere ist zusätzlich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung erforderlich. Dies gilt auf jeden Fall für Pferde und Hunde.

Schadenbeispiele:

Ihr Hund, Ihre Hündin...

  • läuft vor ein Auto oder ein Fahrrad und verursacht einen Unfall
  • zieht in einer fremden Wohnung die Tischdecke samt Vase und Laptop vom Tisch
  • beißt beim Spielen oder Kämpfen ein anderes Tier, Arztkosten entstehen
  • zerreißt beim Spielen mit dem Ball die teure Jacke einer fremden Person
  • verunreinigt den Teppich in einer fremden Wohnung oder einem Seminarraum (Hotel, Seminarinstitut)

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten

TRAIN+WORK- speziell für Selbständige in Training, Beratung und Coaching
TW
CRM - DSGVO konform

Haben Sie Fragen?

Dann vereinbaren Sie gleich einen Gesprächsterminen mit einem der Trainerversogung e.V. Experten

oder rufen Sie uns an
0221 640003670

Mit der Trainerhaftpflicht immer auf der sicheren Seite!

Für alle Trainings, Coachings und Beratungen

WEITERLESEN

Um Ihre Website-Nutzung zu optimieren, verwenden wir Cookies. Sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, wenn Sie diese Website weiter nutzen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.
Weitere Informationen Ok